Rumkugeln

Wertung

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
  • Zeit: 30 Min.
  • Portionen: 11
  • Schwerigkeit: leicht
  • kcal: bestimmt nicht wenig
  • Original: Deutschland
Rumkugeln

Zutaten

  • 5 Tafeln Vollmilch Schokolade
  • 130 Gramm Butter
  • 130 Gramm Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 3-4 Teeleffel löslichen Kaffee
  • 250 ml. Rum 54% ( vom Aldi)
  • Kokos Raspeln, Schockostreusel

Beschreibung

Alle Zutaten in einem Topf auf einer kleiner Flamme miteinander verbinden, so das eine einheitliche Masse entsteht. Zum Schluss ganz kurz zum kochen bringen. Gut verrühren, damit die Butter sich nicht von der übrigen Masse trennt. Aufbewahren im Kühlschrank in einem geschlossenem Gefäß.

Zubereitung

Im Topf auf dem Herd die Butter auf einer nicht zu großen Flamme schmelzen lassen. Schokolade in Stücken und den löslichen Kaffee in die zerlassene Butter geben und gut miteinander verrühren. Puderzucker dazu geben und Eigelb weiterhin kräftig rühren. Zum Schluss den Rum geben, weiter rühren und ganz kurz zum kochen bringen. Die fertige Masse für einen Tag in Kühlschrank stellen. Nächsten Tag aus der Masse kleine Kugel formen und in Kokos oder Schokolade Raspeln wälzen. Ca. 55 Rumkugel Himmel im Mund......

Angeschaut

224

Geschrieben am

Dienstag, 15 November 2016

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.